Spielturm mit Schaukel

Werbung

Spielturm mit Schaukel, Sandkasten und Wellenrutsche

Das Spielen und Toben im Freien ist für Kinder optimal und macht Spaß. Einen großen Vorteil bietet ein Spielgerät, dass auch im eigenen Garten für den Nachwuchs aufgebaut werden kann. Besonders beliebt sind ein Sandkasten, die frei schwingende Nestschaukel, eine Kletterwand und ein Baumhaus. Eine Rutsche ist das Optimum bei den Spielgeräten. Für dieses Vergnügen gibt es den Spielturm mit Rutsche, Schaukel und Sandkasten. Hochwertige Verarbeitung und kindgerechte Eigenschaften zeichnen diese erweiterungsfähigen Türme aus. Beim Kauf eines Kinderspielturm sollte darauf geachtet werden, dass der Turm aus chemisch unbehandeltem Holz besteht und kesselimprägniert ist. Die Kanten am Holz sollten abgerundet sein. Hochwertige Spieltürme sind mit dem TÜV Siegel gekennzeichnet. Für den Aufbau im heimischen Garten muss unbedingt darauf geachtet werden, dass die Fläche um den Spielturm groß genug ist und die Kinder sich beim Spielen am Spielturm nicht an einem nahestehenden Zaun, einer Mauer oder an einem Baum verletzen können. Um den Spielturm sicher aufzubauen, muss der Untergrund eben und rutschfest sein. Als Zubehör gibt es Bodenanker die den Turm fest verankern und Fallschutzmatten, die die Kinder vor Verletzungen schützen sollen.

Der feste Aufbau ist geschafft, wenn der Nachwuchs den Spielturm mit Schaukel als Festung eingenommen hat. Ob als Prinzessinnenhaus oder als Rückzug der Piraten, mit diesen Modulen beginnt die Fantasie der Kinder.

Werbung

Qualitätsansprüche und Spielspaß

Stelzenhaus Wickey Smart Empire

Einen besonderen Platz beim Wickey Smart Empire Spielturm nehmen die Doppelschaukel und der Sandkasten ein. Der Spielturm Hersteller Wickey sorgt mit einem Xtra-Beam Dachausleger für zusätzliches Spielvergnügen. Dieser Ausleger kann zusätzlich als Flaschenzug genutzt werden. Außerdem ist dieser Erlebnissturm auf zwei Schaukeln erweiterbar. Die dazugehörige Wellenrutsche und der Sandkasten sorgen für Spaß und Abwechslung. Der Wickey Smart Empire überzeugt natürlich auch mit der eigenen Fahne, die auf dem Planendach angebracht werden kann und mit einer Podesthöhe von 150cm, so dass der Spielturm auch noch im höheren Alter genutzt werden kann.

=> Spielhaus Wickey Smart Empire bei Amazon bestellen

Spielturm Gartenpirat Premium S

Auch der Premium Spielturm S mit Schaukel und Sandkasten der Marke Gartenpirat überzeugt mit hohen Qualitätsansprüchen. Dieser Spielturm ist nicht auf zwei Schaukeln erweiterbar. Eine Wellenrutsche kann auch bei diesem Spielturm mit Schaukel angebracht werden. Turm und Sandkasten sind als Modul lieferbar und können auf einem festen Untergrund aufgestellt werden. Der untere Teil kann zusätzlich mit Fenstern und Türen ausgestattet werden. Eine deutsche Aufbauanleitung liegt bei beiden Modellen dabei. Eine wetterfeste Kesselimprägnierung der Pfosten und Hölzer ist bei beiden Spieltürmen gegeben. Für den Sandkasten ist es empfehlenswert ein Sandkastenvlies unter zulegen.

=> Den Spielturm Gartenpirat Premium S bei Amazon bestellen

Beide Spieltürme überzeugen mit dem hohen Anspruch an moderne Spielgeräte, die im Freien aufgestellt werden können. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie zusammen mit Ihren Kindern den passenden Spielturm mit Schaukel. Spaß, Freude und die glückliche Kindheit werden mit einem Spielturm mit Schaukel in Erinnerung bleiben. Sowohl für die Eltern als auch für die Kinder.

Welche Hersteller von Spieltürmen mit Schaukel gibt es?

Ein Kinderspielturm mit Schaukel bieten unter anderem die Firmen Wickey, Fatmoose, Winnetoo oder Exit Toys an.

Wo kann man Spielhäuser mit Schaukel kaufen?

Spieltürme mit Schaukel kann man zum Beispiel im Internet bei Amazon bestellen. Hersteler wie Wickey und Fatmoose versenden die Spieltürme sogar kostenfrei. Weiterhin kann man einen Spielturm auch im Baumarkt kaufen. Der Kauf im Baumarkt bietet den Vorteil, dass man das Spielgerät gleich besichtigen kann, hat aber den Nachteil, dass man den Spielturm alleine nach Hause bringen muss.

Werbung

Werbung